top of page

GRÜNKOHL-KÜRBIS PFANNE.

fruchtig mild

Rote Beete Burger

.

"Der Kürbis mit dem Apfelsaft ist sensationell. Schmeckt überraschend lecker."

die Pfanne.


die Zutaten.

  • 2-3 handvoll Kichererbsen

  • 1 Bund Grünkohl

  • ca. 270 g Kürbis (Alternative: Süßkartoffeln)

  • 1-2 Frühlingszwiebel

  • 1-2 Knoblauchzehen

  • 1 EL Gemüsebrühe(paste) (+100ml Wasser)

  • 150 ml Apfelsaft

  • einen Schuss hellen Balsamico Essig (Bianco)

  • Thymian, Majoran, Kreuzkümmel, Muskat, Salz & Pfeffer


die ANLEITUNG.

  1. Die über Nacht in Wasser eingelegten Kicherebsen abseien und weich kochen.

  2. Kürbis würfeln.

  3. Grünkohlblätter vom Stängel „ziehen“ und grob schneiden.

  4. Frühlingszwiebel schneiden.

  5. Wenn du auch eine Gemüsebrühepaste verwendest, dann brate diese mit Öl und dem Kürbis, Grünkohl, Zwiebel und Knoblauch gemeinsam an (sonst kommt die Brühe erst dazu, nachdem angeröstet wurde)

  6. Nun würzen, mit Apfelsaft und Essig ablöschen,

  7. Hitze reduzieren und mit dem Deckel drauf ca. 15 min dünsten.

  8. Zwischendurch noch (mehr) Wasser hinzufügen.


Bei uns gab es Quinoa als Beilage dazu.



TIPP: soll‘s noch grüner sein? Dann schmeiß auch Spinat hinzu.

Comments


bottom of page