top of page

BRATFENCHEL mit ZITRONENCOUSCOUS.

heftig deftig

Taboule

.

"richtig leckeres, herzhaftes Raucharoma. Volle Überraschung."

der FENCHEL.


die ZUTATEN.

  • 1 Portion Fenchel

  • 2 EL Öl

  • 1 EL Mandelmus

  • je 1/2 Orange & Limette oder Zitrone

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 Knoblauchzehen

  • 1 TL Paprikapulver

  • je 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver & Kreuzkümmel

  • Salz


die ANLEITUNG.

  1. Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Alle Zutaten zu einer Marinade vermengen und damit den halbierten Fenchel auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech bestreichen und für ca. 20-30 MInuten im Ofen backen.

  3. Für den Zitronencouscous den Couscous gemeinsam mit klein gewürfelten Datteln, einer Messerspitze Kurkuma und Salz mit der doppelten Menge kochendem Wasser abgedeckt gut 5 Minuten quellen lassen.

  4. Dann Orangen- und Zitronenzeste sowie den Saft der anderen Zitronenhälfte auflockern und gerne mit frischen Kräutern wie zB. Dill, Petersilie, Minze, Koriander und jedenfalls dem Fenchelgrün würzen.

.


TIPP: Verwende anstelle des Orangen- & Zitronensaftes Sonjas Tomatenchutney aus dem GUTLADEN.

Commentaires


bottom of page