top of page

BLATTKOHL KICHER-TALER.

pimp your Falafel

Rote Beete Burger

.

"ein Stück Frühling. Leichter Lunch zu Mittag und doch so richtig vollwertig."

die TALER.


die Zutaten.

  • 1 Bund Blattkohl

  • 3 Handvoll Kichererbsen (über Nacht in Wasser eingeweicht = ca 330g)

  • 1 EL Tahin (Sesammus)

  • 2 EL Kichererbsenmehl

  • 1 weiße Zwiebel

  • 4 Knoblauchzehen

  • Saft einer halben, kleinen Zitrone + Zitronenzeste

  • Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt, Salz & Pfeffer

  • sehr viel Petersilie und/oder Koriander und Dill


die ANLEITUNG.

  1. Blattkohl fein schneiden und mit etwas Öl für ca. 2min in der Pfanne scharf abraten, bis er zusammengefallen ist.

  2. Dann mit etwas Zitronenabrieb verfeinern.

  3. Die eingeweichten Kichererbsen zusammen mit dem Tahin, der Zwiebel und dem Knoblauch mit dem Stabmixer pürieren.

  4. Nun das Kichererbsenmehl hinzufügen und die Masse kräftig würzen.

  5. Zum Schluss Blattkohl untermischen.

  6. Jetzt erneut Öl in die Pfanne geben und kleine Taler formen.

  7. Von beiden Seiten goldbraun anbraten und zum Beispiel mit einem frischen Kräuterjoghurt und unserem knackigen Salat servieren.

.

TIPP: die rohe Masse darf auch schon sehr würzig schmecken, damit die Taler nach dem Braten gschmackig sind.


Commentaires


bottom of page